Pfizer war 2010 eines der ersten Bio Unternehmen in Wuhan und kauft jetzt ein Unternehmen für Krebsmedikamente..

Das ist erstmal an sich nichts spektakuläres. Allerdings gab es ja dann irgendwann dieses Kapitel mit dem Virus aus dem Labor in Wuhan. Und die Nebenwirkungen, die ja angeblich nicht existieren… „In 2010, Pfizer was the first Fortune 500 company to settle in the newly established National Bio-industry Base in Wuhan, also known as Biolake.“ […]