News >> Internet

YouTube und Gema einigen sich nach jahrelangem Streit



Spiegel Online berichtet heute morgen:
Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar :-( 
Diese Botschaft bekam man bisher als YouTube-Nutzer immer mal wieder zu sehen, wenn man sich bestimmte Musikvideos anschauen wollte. Damit soll es bald vorbei sein. YouTube und die Rechteverwertungsgesellschaft Gema haben sich jetzt offenbar nach langem Streit auf einen Lizenzvertrag geeinigt. Beide Seiten bestätigen die Einigung heute. Zuerst hatte die "FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung" über den Deal berichtet.
-> weiter bei Spiegel Online ...

Zuletzt geändert am: 1.11.2016

Zurück zur Übersicht
Powered by Website Baker
Ok, verstanden Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.